Fortbildung am Institut Huemer

Für eine positive persönliche und berufliche Weiterentwicklung

Aktuelles Wissen, Fachkompetenz und persönliche Motivation sind Grundvoraussetzungen für beruflichen Erfolg. Dynamik, Kreativität und Veränderungen prägen hier das Bild. Die enormen Anforderungen im Berufsalltag verlangen eine kontinuierliche Fort- und Weiterbildung.

Unsere praxisnahen Fortbildungsangebote, erfahrene Trainer:innen und ausführliche Skripten sorgen für nachhaltige Lernerfahrungen und unterstützen Sie in Ihrem Berufsalltag!

Unser aktuellen Fortbildungsangebote

Emotionen in der Beratung

Online Fortbildung
7. Februar 2023

Zwischen Empathie und Abgrenzung

Online Fortbildung
24. Jänner 2023

Touch for Health Metaphern

Fortbildung
13. - 14. März 2023

Reflexionstag Supervision

Fortbildung
28. März 2023

Aufstellungsarbeit mit Bodenanker

Fortbildung
15. Mai - 19. September 2023

Fragen sind das Salz in der Beratung

Fortbildung
4. - 5. Juli 2023

Systemisches Naturcoaching

Fortbildung
30. Juni - 2. Juli 2023

Krisenintervention

Fortbildung
21. November 2022- 10. Jänner 2023

Kreative Methoden in der Beratung

Fortbildung
11. - 12. Juli 2023

Aufschulung Kinder-Kinesiologie

Fortbildung
8. Mai - 6. Juni 2023

Tapen für Alltag, Sport und Freizeit

Fortbildung
17. Oktober - 18. Oktober 2022

Neue Homöopathie nach Erich Körbler

Fortbildung
7. März - 20. September 2022

Fußreflexzonenmassage erlernen

Fortbildung
26. September - 7. November 2022

Gesundheitsbild® nach Dr. Harry Merl

Fortbildung
26. November 2022

In angenehmer Atmosphäre beisammen sein und lernen

Unser Bildungshaus bietet ideale Bedingungen dafür:

  • praxisorientiertes und berufsbegleitendes Lernen 
  • Arbeiten in Kleingruppen
  • persönliche Betreuung und Unterstützung durch unsere Mitarbeiter:innen
  • Zugang zu Förderungen durch unsere Auszeichnung mit dem Ö-Cert-Qualitätssiegel
  • angenehme Lernatmosphäre im renovierten Fachwerkhaus mit herrlichem Rosengarten
oezert-huemer

10 Punkte, die Sie klären sollten, bevor Sie sich für ein Ausbildungsinstitut entscheiden!