-
-
Fragen sind das Salz in der Beratung

Fortbildung

Fragen sind das Salz in der Beratung

Termin: 4. - 5. Juli 2023
Anmeldeschluss: 30. Juni 2023
Umfang: 16 EH in 2 Tagen
Kursbeitrag: 349,-

Die systemischen Fragetechnik setzt Reflexionsprozesse in Bewegung und eröffent neue Sichtweisen und Perspektiven beim Klient:innen.

Kursstart: 4. Juli 2023

Kleine Interventionen mit großer Wirkung

Die systemische Fragetechnik setzt Reflexionsprozesse in Bewegung und eröffnet neue Sichtweisen und Perspektiven beim Klienten. Wenn die:der Berater:in Fragetechniken geschickt einsetzt, können beim Klienten unglaubliche Potentiale frei gesetzt werden.

Durch kreatives Fragen wie beispielsweise: „Worüber schweigen Sie gerade?“ kommen Menschen in Verbindung mit sich selbst und somit ihren Gefühlen und Bedürfnissen.

Am zweiten Tag werden weitere wirksame Techniken und Tools aus dem täglichen Beratungsalltag vorgestellt, um im Beratungsprozess voranzukommen. Die Fortbildung ist bedürfnisorientiert aufgebaut und bietet auch Platz für Themen aus der eigenen Praxis der Teilnehmer:innen. Fragen sind ausdrücklich erlaubt und erwünscht!

Inhalte

Teilnehmerinnen-(38)

Zielgruppe

Personen mit Erfahrung in psychologischer Beratung, wie Lebensberater:innen, Coaches, Supervisor:innen, die ihren Methodenkoffer erweitern wollen oder Fortbildung benötigen. Einstiegsmöglichkeit für angehende Berater:innen und alle die es werden wollen. Personen, die das Gewerbe der Lebensberatung auf dem individuellen Weg anstreben und Methodik benötigen; Sozialarbeiter:innen, Pädagog:innen, Unternehmensberater:innen und alle Interessierten

Termine

Mittwoch, 6. und Donnerstag, 7. Juli 2022 von 9 – 17 Uhr

Weitere Informationen

Ihre Kursleiter:innen

Mag. Andreas Urich

Psychologischer Berater, Unternehmensberater, Supervisor, Eingetragener Mediator, Moderator

Fortbildung

Fragen sind das Salz in der Beratung

Termin: 4. - 5. Juli 2023
Anmeldeschluss: 30. Juni 2023
Umfang: 16 EH in 2 Tagen
Kursbeitrag: 349,-