Suche
Close this search box.
-
-
Gruppensupervision in Naturkontakt

Fortbildung

Gruppensupervision in Naturkontakt

Termin: 2. Juli 2024
Anmeldeschluss: 10 Tage zuvor
Umfang: 10 - 16 Uhr
Kursbeitrag: 144,-

Erleben Sie eine besondere Art der Gruppensupervision mit Methoden des Natur-Feld-KonTAKTs und AufWACHungen.

mit Ursula Waldl

Supervision zum AufWACHen

An diesem Tag können private, arbeits- und ausbildungsbezogene Anliegen und Themen mit Ursula Waldl und Ihren Methoden des Natur-Feld-KonTAKTs supervidiert werden. 

Abgestimmt auf die Bedürfnisse der Teilnehmer:innen, werden die Einzelanliegen mit den vielfältigen Methoden des NFK beleuchtet. Es wird mit AufWACHungen, Wortfrequenzen und Symbolen gearbeitet – in Kontakt mit der eigenen Natur.

Die Lebensregels des NFK unterstützen dabei und gemeinsame Reflexionsprozesse runden die Themen ab. So können Supervisionsfälle im JETZT verändert werden.

Ziele und Inhalte

Zielgruppe

Jede:r ist willkommen – für jeden Menschen buchbar – NFK Erfahren und Erleben.

Besonders geeignet für Personen mit Erfahrung in psychosozialer Beratung, wie Lebensberater:innen, Coaches, Supervisor:innen, Psychotherapeut:innen, Sozialarbeiter:innen, Pädagog:innen, Unternehmensberater:innen, die eine neue Supervisions- und Aufstellungsform kennenlernen wollen.

Termin

Dienstag, 2. Juli 2024 von 10 – 16 Uhr

Weitere Informationen

Ihre Kursleiter:innen

Ursula Waldl

Psychosoziale Beraterin, Supervisorin, Kinesiologin

Fortbildung

Gruppensupervision in Naturkontakt

Termin: 2. Juli 2024
Anmeldeschluss: 10 Tage zuvor
Umfang: 10 - 16 Uhr
Kursbeitrag: 144,-
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden