-
-
Masterupgrade Psychosoziale Beratung

Lehrgang

Masterupgrade Psychosoziale Beratung

Termin: 16. September 2022 - September 2023
Anmeldeschluss: 10. Juli 2022
Umfang: 60 ECTS in 2 Semestern
Kursbeitrag: 5.400,-

Erlangen Sie im zweisemestrigen Masterlehrgang ein wissenschaftsgeleitetes und praxisorientiertes Upgrade für die Ausübung der psychosozialen Beratung.

bereits ausgebucht

RZ_logos_pfade

Aktuelle Methoden und angewandte Forschung
in der psychosozialen Beratung

In Kooperation mit der UNI for LIFE Weiterbildungs GmbH

Professionelle psychosoziale Beratung versucht durch gezielte Gespräche, stützende und aktivierende Methoden und Techniken menschliche Potentiale zu wecken und deren Wachstum zu fördern. Aufbauend auf zwischenmenschlichem persönlichem Kontakt trägt sie dazu bei, belastende oder schwer zu bewältigende Situationen zu erleichtern, zu verändern und Lösungsmöglichkeiten zu finden.

Das zweisemestrige Masterupgrade bietet ein wissenschaftsgeleitetes und praxisorientiertes Upgrade für die Ausübung der psychosozialen Beratung. Der Lehrgang wendet sich an alle Personen, die bereits über eine Grundausbildung in psychosozialer Beratung verfügen und ihr Wissen forschungsorientiert vertiefen möchten. Die Teilnehmer:innen erfahren Grundlagen sowie spezielle Methoden angewandter Forschung und setzen sich mit der theoretischen Weiterentwicklung und empirischen Beforschung von psychosozialer Beratung auseinander. Im Rahmen der Masterarbeit können Forschungsfragen im Kontext der Beratungswissenschaft entwickelt werden und aktuelle Problemstellungen aus dem eigenen Arbeitsfeld theoretisch anspruchsvoll reflektiert werden. Die Absolvent:innen des Lehrgangs können somit ihre eigenen Beiträge zur  Beforschung und Weiterentwicklung psychosozialer Beratung leisten.

Der Lehrgang besteht aus drei Teilen

Grundlagen der angewandten Forschung

Spezielle Methoden
und aktuelle Fragen
angewandter Forschung

Mastermodul,
Masterarbeit und Prüfung

Ziele des Lehrgangs

Zielgruppe

Personen, die bereits über eine Grundausbildung in psychosozialer Beratung verfügen (Diplomlehrgang Lebens- und Sozialberatung oder einer adäquaten Ausbildung – die Gleichwertigkeit wird durch die wissenschaftliche Leitung überprüft), insbesondere facheinschlägig ausgebildete Berufstätige aus dem psychosozialen und pädagogischen Bereich wie Psychotherapeut:innen, Sozialarbeiter:innen, Sozialpädagog:innen, Lehrer:innen, Kindergartenpädagog:innen, Diplomierte Gesundheits- und Krankenpfleger:innen, Physiotherapeut:innen, Altenfachbetreuer:innen,…

Termine und Inhalte

  • Eröffnungswochenende: 16. – 18. September 2022 – in Graz
  • Modul I: 28. – 30. Oktober 2022 – online
  • Modul II: 25. – 26. November 2022 – online
  • Modul III: 9. – 10. Dezember 2022 – online
  • Modul IV: 13. – 14. Jänner 2023 – online
  • Modul V: 3. – 5. Februar 2023 – online
  • Modul VI: 3.- 4. März 2023 –  in Präsenz
  • Modul VII: 17. -18 März März 2023 – in Präsenz
  • Modul VII: 31. März – 1. April 2023 – in Präsenz
  • Modul IX: 28. – 30. April 2023 – online
  • Modul X: 26. – 27. Mai 2023 – in Präsenz
  • Abgabe der Masterarbeit
  • Masterprüfung: September 2023 – Graz

Weitere Informationen

Curriculum

Ihre Kursleiter:innen

Mag. Andreas Urich

Psychologischer Berater, Unternehmensberater, Supervisor, Eingetragener Mediator, Moderator

Lehrgang

Masterupgrade Psychosoziale Beratung

Termin: 16. September 2022 - September 2023
Anmeldeschluss: 10. Juli 2022
Umfang: 60 ECTS in 2 Semestern
Kursbeitrag: 5.400,-