-
-
Mentales Training im Sport

Fortbildung

Mentales Training im Sport

Termin: 30. Mai und 23. Oktober 2023
Anmeldeschluss: 20. Mai 2023
Umfang: 16 EH in 2 Tagen
Kursbeitrag: 349,-

Erlernen Sie wirksame Techniken, um Sportler zu Höchstleistungen zu bringen und mentale Barrieren zu sprengen.

Kursstart: 30. Mai 2023

Erfolg beginnt im Kopf

Ständig werden Elfmeter verschossen, im Abstiegskampf versagen die Nerven, trotz klarer Führung wird die Tennispartie verloren, …

Kennen Sie derartige Situationen? Physische Voraussetzungen sowie Technik und Taktik bilden die Basis für sportlichen Erfolg. Doch wodurch unterscheiden sich gute und sehr gute Sportler:innen? Eine mentale Stärke, auch in belastenden Situationen, zu entwickeln, ist der Schlüssel für diesen Unterschied – denn sportlicher Erfolg beginnt im Kopf.

Gerade im Amateurbereich ist es oftmals nicht möglich sich einen Mentalcoach zu engagieren, sie selbst jedoch, als Sportler:in oder Trainer:in, können das erlernte Wissen gezielt anwenden oder im Coachingprozess ihres Teams oder Sportlers miteinfließen lassen.

Die Fortbildung widmet sich drei Schwerpunkten

Entdeckung und Stärkung von Ressourcen

Potential- entfaltung

Minimierung von Ängsten

Lösen von Blockaden

Inhalte

Zielgruppe

Personen mit Erfahrung in psychologischer Beratung, wie Lebensberater:innen, Coaches, Supervisor:innen, die ihren Methodenkoffer erweitern wollen oder Fortbildung benötigen. (Hobby-) Sportler:innen, Trainer:innen im Sportbereich und alle Interessierten

Termine

Dienstag, 30. Mai und Montag, 23. Oktober 2023 von 9 – 17 Uhr

Weitere Informationen

Ihre Kursleiter:innen

Mag. Andreas Urich

Psychologischer Berater, Unternehmensberater, Supervisor, Mediator und Moderator

Fortbildung

Mentales Training im Sport

Termin: 30. Mai und 23. Oktober 2023
Anmeldeschluss: 20. Mai 2023
Umfang: 16 EH in 2 Tagen
Kursbeitrag: 349,-