-
-
Reflexionstag Supervision

Fortbildung

Reflexionstag Supervision

Termin: 28. März 2023
Anmeldeschluss: 18. März 2023
Umfang: 8 EH à 45 Minuten
Kursbeitrag: 148,-

Gewinnen Sie Perspektiven für die eigene Beraterpersönlichkeit und neue Werkzeuge für die Supervision mit Gruppen.

Kursstart: 28. März 2023

Supervision für Supervisor:innen

In der Arbeit mit Supervisionsgruppen bleiben oftmals Themen, die die Supervisor:innen treffen unausgesprochen auf der Strecke. An einem Supervisionsreflexionstag soll gerade diesen Themen Zeit und Raum gegeben werden.

Als Supervisor:in stehen Sie mit ihrer Arbeit und den daraus erlangten Erfahrungen, Spannungsfeldern und Lernbereichen im Zentrum des Tages. Es geht darum, die eigene Arbeit zu reflektieren, mit der fachkundigen Unterstützung eines Supervisors, und um den wertvollen Austausch innerhalb einer Gruppe von Experten.

Durch die ressourcenorientierte Weiterentwicklung und Verbesserung der eigenen Kompetenzen ist es möglich eingeschliffene Bahnen und starre Verhaltensmuster zu verlassen und sich als Supervisor:in persönlich, methodisch und fachlich weiterzubilden. Unter Anleitung des Supervisors Mag. Andreas Urich werden Fragen und Themen, die sich aus den Anforderungen des Berufs ergeben, reflektiert, geklärt und zukünftige alternative Handlungsmöglichkeiten erarbeitet.

Der Tag dient als Reflexion der eigenen Tätigkeit, sowie der Erlangung neuer Sichtweisen und Handlungsspielräume für den weiteren Beratungsverlauf.

 

Ziele

Zielgruppe

Lebensberater:innen, Coaches, Supervisor:innen, Klinische und Gesundheits-Psycholog:innen, Psychotherapeut:innen

Termin

Dienstag, 28. März 2023 von 9 – 17 Uhr

Weitere Informationen

Ihre Kursleiter:innen

Mag. Andreas Urich

Psychologischer Berater, Unternehmensberater, Supervisor, Eingetragener Mediator, Moderator

Fortbildung

Reflexionstag Supervision

Termin: 28. März 2023
Anmeldeschluss: 18. März 2023
Umfang: 8 EH à 45 Minuten
Kursbeitrag: 148,-