-
-
Zwischen Empathie und Abgrenzung

Online Fortbildung

Zwischen Empathie und Abgrenzung

Termin: 24. Jänner 2023
Anmeldeschluss: 14. Jänner 2023
Umfang: 2 EH
Kursbeitrag: 48,-

In dieser Fortbildung erhalten Sie wertvolle Informationen wie Sie als Berater:in den Erfolg Ihrer Beratungen beeinflussen können und wie sich die Beziehung zwischen Ihnen und Ihren Klient:innen verbessern und professionell gestalten lässt.

Kurstag: 24. Jänner 2023

Wie gelingt eine professionelle und erfolgreiche Beratung?

Neben den angewandten Methoden hat vor allem die Beziehung zwischen Berater:in und Klient:in großen Einfluss auf den Verlauf und Erfolg einer Beratung.

Bewusst und aktiv gestaltet, ist die Beratungsbeziehung ein wertvolles Werkzeug und kann den Beratungsprozess positiv beeinflussen.

Eine wertfreie Haltung und empathische Gesprächsführung sind dabei ebenso wichtig, wie die Fähigkeit zur gesunden Distanz und Abgrenzung.

Inhalte

Zielgruppe

Personen mit Erfahrung in psychologischer Beratung, wie Lebensberater:innen, Coaches, Supervisor:innen, die ihren Methodenkoffer erweitern wollen oder Fortbildung benötigen. Einstiegsmöglichkeit für angehende Berater:innen und alle die es werden wollen. Personen, die das Gewerbe der Lebensberatung auf dem individuellen Weg anstreben und Methodik benötigen; Sozialarbeiter:innen, Pädagog:innen, Unternehmensberater:innen und alle Interessierten

Termine

Dienstag, 24. Jänner 2023 von 18 – 20 Uhr, online per Zoom

Weitere Informationen

Anrechenbarkeit

Diese Weiterbildung ist gemäß gesetzlichen Vorgaben lt. BGBl. I Nr. 30/1998 als 2-stündige Fortbildung für Lebensberater:innen anrechenbar.

 

Kosten

€ 48,- umsatzsteuerfrei lt. § 6 Abs. 1 Zi 11 UstG.

 

Anmeldung

Wir ersuchen um schriftliche Anmeldung bis spätestens 14. Jänner 2023 an unser Institut.

Sie erhalten den Zoom Link wenige Tage vor der Fortbildung per Mail zugeschickt.

 

 

Unsere Storno-Bedingungen finden Sie in unseren AGB´s.

Ihre Kursleiter:innen

Sandra Übleis

Lebensberaterin, Supervisorin

Online Fortbildung

Zwischen Empathie und Abgrenzung

Termin: 24. Jänner 2023
Anmeldeschluss: 14. Jänner 2023
Umfang: 2 EH
Kursbeitrag: 48,-