Suche
Close this search box.
-
-
Neue selbst-gestrickte Socken für unsere Teilnehmer:innen

Neue selbst-gestrickte Socken für unsere Teilnehmer:innen

Unsere Nachbarin - Frau Lachberger - hat uns neue Socken gestrickt, die wir unseren Teilnehmer:innen für die Ausbildungen zu Verfügung stellen.

Uns ist es wichtig, dass sich die Teilnehmer:innen bei uns im Haus pudelwohl fühlen! Dazu gehören auch unsere selbstgestrickten Socken beim Eingang unserer Gebäude, anstatt von ungemütlichen Straßenschuhen. Während damals die Oma von Florian Huemer (Institutsleiter) diese selbst strickte, hilft uns nun unsere Nachbarin – Frau Lachberger – aus. Diese leidenschaftliche Strickerin hat uns über 20 neue Socken zu Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür! 


Nach einem Modul können die Teilnehmer:innen die benutzten Socken in einen Korb geben und nachdem sie von Gerti gewaschen wurden, stehen sie erneut zum Gebrauch bereit!  Wir freuen uns, wenn sie benutzt werden und hoffen, dass sie euch gefallen. 


YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden